Fototipps


Andreas Maria Schäfer, fotograph1956, Fotografiewelten, Spiegelbildselfie

Hier auf dieser Seite findest Du meine Hinweise zur Fotografie. Dies können einmal Vermerke zu interessanten Neuerungen in der Fotografie, genauso wie historische Anmerkungen sein. Auch findest Du hier immer wieder Literaturbesprechungen oder  Anregungen für diverse Weiterbildungen zur Fotografie und noch Vieles mehr. Damit die Seite schnell aufrufbar bleibt, werden hier immer nur die letzten 20-25 Artikel gelistet. Ältere Artikel findest du im Archiv


Andreas Maria Schäfer, Fotografiewelten,fotograph1956,Ausstellung,Kunst,Fotografie,Georgien,Jennifer Kippke,Gotteshaus,Priester,Weihrauch,Ikone,
c/o Jennifer Kippke

2018-01-14 Wer sich für Reisefotografie interessiert, der muss sich unbedingt die aktuelle Ausstellung im kfz in Marburg anschauen. Die Hamburger Fotografin Jennifer Kipke zeigt dort ihre wunderbaren Aufnahmen von Georgien. Die Bilder lassen den Betrachter eintauchen in  herrliche Landschaften, morbide Industriekultur, versteckte Stadtansichten, lebendige Kulturdenkmäler und sie schaffen immer wieder Begegnungen mit den Menschen, die mit der Fotografin auf Ihren Reisen nach Georgien in Dialog getreten sind. Man spürt durch die sehr dichte Bildsprache, wie tief Jennifer in das georgische Leben eingetaucht ist und wie sehr sie dieses Land und ihre Menschen liebt. Neben rund 25 geprinteten Fotografien wird durch eine großformatige Diashow ein vertiefter Einblicke mit ca. weiteren 100 Motiven gewährt. Diese aktuelle Ausstellung zeigt auch wieder einmal welch hervorragender Ausstellungsort im kfz geschaffen wurde.


Andreas Maria Schäfer,Fotografiewelten,fotograph1956,Frankreich,Provence,Saint-Remy-de-Provence,Streetfotografie,Rabe,Vogel,Tier,Mann,Herrchen

2018-01-12 Immer wieder werde ich gefragt, wie es mir gelingt seriell zu arbeiten. Meine Antwort dazu ist dann, dass ich mir konsequent ein Projekt vornehme und daran dann über einen längeren Zeitraum konkret arbeite. So habe ich z.B. in 2017 an dem Projekt: "Herrchen,Frauchen,Tierchen" gearbeitet und dabei fetsgestellt, dass im öffentlichen Raum fast nur Hunde mit ihren Besitzern zu finden sind. Eine Ausnahme davon war allerdings dieser junge Mann mit seinem gefiederten Freund auf der Schulter. Nun halte ich also auch 2018 weiterhin verstärkt Ausschau nach Tier und Mesnch im öffentlichen Raum und bin auf weitere "Beziehungen" gespannt. Sobald sich der Fundus gefüllt hat, wird es dann irgendwann eine Serie im Portfolio geben und wer weiß, vielleicht sogar eine Ausstellung. Also lasst Euch überraschen.


Jochen und  Sylvia Heinis,Heinis-Fotografie,Vietnam,Salz,Morgen,Reportage,Reise
Copyrigth: Heinis-Fotografie

2018-01-04  Sehr gefreut hat mich gestern zu erfahren, das meine lieben Fotofreunde Sylvia und Jochen nun mit Ihrer eigenen Homepage an den Start gegangen sind. Das Besondere Ihrer gemeinsamen Homepage ist, dass sie sich einerseits dort als Paar darstellen und andererseits je eine indivudelle Unterhomepage mit den eigenen Arbeiten etc. präsentieren. Diese Idee wurde hervorragend umgesetzt und es lohnt sich für alle Fotoenthusiasten bei den beiden auch mal regelmäßig auf der Homepage vorbeizuschauen: heinis-fotografie.de


2018-01-04 Und schon geht es wieder richtig los im neuen Jahr, bereits am 20.Januar startet die FotoCommunityMarburg ihre diesjährige Ausstellungssasion im Restaurant des Kaufhauses Ahrens. Die Vernissage ist an diesem Samstag um 16Uhr. Die Gruppenausstellung zeigt Werke von 13 Footgrafen zum Thema "LUFT". Dieses Thema erforderte eine intensive Auseinandersetzung damit, wie man etwas nicht sichtbares, sichtbar ablichten und aufnehmen kann. Sehr schnell ist man damit im Bereich der abstrakten Fotografie. Oder man versucht den Betrachter  durch eine "Umgehungsgeschichte" auf seine eigene Phantasie zu lenken. Dabei hilfreich sind in diesem Kontext auf jeden Fall auch die erläuternden Titelgebungen der jeweiligen Fotografen. Ich selbst werde mit vier Werken präsent sein, welche unter nachfolgendem Link schon jetzt vorab auf meiner Ausstellungsseite zu sehen sind:

luft


Andreas Maria Schäfer,Fotografiewelten,fotograph1956,Sylvester,Neujahr,Raketen,Feuerwerk,Sekt,Champagner,Schaumwein,Müll,Reste,Abgebrannt,Strasse,Morgen,Vorbei,

2017-12-30 Kurz vor Ende des alten Jahres möchte ich nochmal einen Tipp für den Jahreswechsel geben. Viele Fotografen versuchen sich an Sylvester mit Begeisterung an der Fotografie von Feuerwerk. Genauso spannend ist aber auch der Neujahrsmorgen mit den Reliquien der Sylvesternacht. Neben abgebranntem Feuerwerk, findet man auch leergetrunkene Schaumweinflaschen aller Preisklassen und Geschmacksrichtungen. Der Blick auf die Strasse und in die Vorgärten hilft interessante Perspektiven aufzunehmen. Wer sehen möchte was ich am 1.1.17 einsammeln konnte, scrollt sich  durch meine Projekte: abgebrannt


Andreas Maria Schäfer,Fotografiewelten,fotograph1956,Streetfotografie,Marburg,Smartphone,Sterne,Weihnachten,Markt,Licht

2017-12-11 Auch in der kalten Jahreszeit gibt es unzählige Streetfotografiemotive, die nur entdeckt werden wollen. Spannend ist dabei auch die verkürzte Tageslichtzeit und der schnelle Übergang zu den beleuchteten Situationen, welche für Streetfotografen besondere Herausforderungen bieten. Was ich festgestellt habe, ist dass gewisse Weihnachtsdeko bei Tageslicht fast ihre Wirkung verliert und oft dadurch sogar skuriell wird. Was auch eine Besonderheit darstellt sind die sich mit weihnachtlichen Accesseoirs schmückenden Marktbesucher. Meine kleine Serie zum Thema findet ihr hier: weihnachtsstreet


Andreas Maria Schäfer, Fotografiewelten,fotograph1956,Streetfotografie,Verkehrte Welten,Ausstellung,Fotokunst,Lich,Statt Gießen,

2017-12-10 So nun ist es soweit heute Nachmittag startet meine Vernissage zu den "Verkehrten Welten II" in der "Statt Gießen - Die Kulturkneipe in Lich". Da ja wie sooft nicht alle immer die Möglichkeit haben an der Vernissage teilzunehmen, sei noch einmal darauf hingewiesen, das bis zum 18.Januar die Ausstellung jeweils abends ab 18Uhr dort zu sehen ist. Und wer überhaupt keine Möglichkeit hat die Originale anzuschauen, der schaut mal auf meiner Ausstellungsseite vorbei und bekommt somit einen kleinen Eindruck der Kunstwerke : verkehrtewelten


Fotografiewelten,fotograph1956,Andreas Maria Schäfer, Der Prozess,Farnz,KAfka, Hessisches Landestheater, Marburg, Phillip Lütgenau,Lisa-Marie Gerl,Maximillian Heckmann, Thomas Huth,Victoria Schmidt,Yuqiao Wu

2017-12-06 Theaterfotografie ist ein besonders schönes Genre, da man als Fotokünstler die Möglichkeit hat die Darstellende-Kunst dokumentarisch  in Bildende-Kunst zu überführen. Es ist deshalb eine anspruchsvolle Aufgabe die Umsetzung von Licht, Kostümen und Szenenbildern immer mit großer Präsens aufzunehmen und dabei vor allem auch den wichtigen künstlerischen Ausdruck der Schauspieler einzufangen, dabei können Sekunden entscheidend sein für den "Augenblick". Wer sich also an dieses Genre heranwagen will muss auf jeden Fall eine große Sicherheit in der Menschenfotografie beherrschen. Weitere Bilder sind hier zu sehen: prozess