Ausstellungen


E I N B L I C K E  -  eine retrospektive momentaufnahme

In diesem Jahr starte ich meine bisher größte Einzelausstellung mit rund 40 Werken mit einer Vernissage am 8.April 2018 um 11 Uhr in der Praxisgalerie - Hanno Brinkmann, Alsfeld Lutherstraße 3. Die Einführung in die Ausstellung erfolgt durch die Fotografin Sylvia Heinis. Die Ausstellung wird ca. 1 Jahr dort gezeigt werden. Es werden in 8 Räumen jeweils ein Einblick in folgende Serien gewährt: "Top Down", "Selfiefotografen fotografiert", "Verkehrte Welten I", "Provenceexkursion", "Japanreise", "Sakura", "Luftige Höhen", "Street Classic". Diese für mich erste Übersichtswerkschau ist ein gelungener Ansatz gewesen, noch einmal ganz neu in mein eigens Werk einzusteigen und für den Betrachter einen Dialog meiner unterschiedlichen Genres zu ermöglichen.


Street Classics

Wie jedes Jahr zeige ich bei den nun zum fünften Mal stattfindenden Marburger Fototagen wieder eine Streetfotografieausstellung. Dieses jahr lehne ich mich mit meinen schwarzweißen Kunstwerken an die Ursprünge dieses Genres an und präsentiere auch die Bilder erstmals nicht seriell. Jedes Bild kann so für sich stehen und wirken. Dies wird noch dadurch verstärkt, das ich ganz unterschiedliche Bildsetzungen in einheitlichen Rahmen vornehme. Die Ausstellung ist bis zum März 2019 im Erdgeschoss der vhs Marburg in der Deutschhausstraße 38 zu sehen.


Die diesjährige Gruppenaustellung des Orgateams der 5. Marburger Fototage trägt den Titel Begrenzungen. Dieses Thema kann man sehr weit fassen z.B. Architektonisch mit Mauern, oder national mit Grenzzäunen oder wie hier in meinen Beiträgen sozial in der Form von wo sind meine eigenen Begrenzungen. Die 5. Marburger Fototage waren vom 16.-18. März 2018. Die 9 Ausstellungen sind in der vhs Marburg nun ein ganzes Jahr während der Öffnungszeiten zu besichtigen.


Hier werden die 25 Werke meiner Einzelausstellung "Verkehrte Welten II gezeigt. Die Vernissage war am 10. Dezember 2017 in Lich. Die Ausstellung läuft bis 24. Februar 2018 in der Kulturkneipe "Statt Gießen" neben dem Kino Traumstern. Und ist jeden Tag abends ab 18Uhr geöffnet. Wer Näheres zur Technik meiner Verkehrten Welten erfahren möchte, kann mir gerne eine Mail schreiben. Die Aufnahmen sind zwischen 2013 und 2017 auf drei Kontinenten entstanden.


"Eat & Drink - On Street"

Einzelausstellung im Rahmen der 4. Marburger Fototage (17.-19.03.2017)

vhs-Marburg im 3. Stock auch noch während der Öffnungszeiten zu besichtigen bis März 2018


"Leere Orte"

Meine Beiträge in einer Gruppenausstellung bei den 4. Marburger Fototagen (17.-19.03.2017) vhs-Marburg


Kunsttage 2016 - Entfernungen

Im Rahmen der alle drei Jahre stattfindenden Kunsttage des Landkreises Marburg-Biedenkopf, habe ich mich dieses Mal auch beworben und wurde mit zwei Werken ausgewählt. Die Ausstellung ist vom 28.08. - 10.09. im Erlenringcenter Marburg zw. 12 und 20 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen unter diesem Link : kunsttage


"Selfiefotografen"

Einzelausstellung im Rahmen der 3. Marburger Fototage (10.-12./24.06.2016)

vhs-Marburg im 2. Stock während der Öffnungszeiten zu besichtigen bis Juni 2017


"An der Wand"

Meine Beiträge aus der Gruppenausstellung (10.-12./24.06.2016) der Organisatoren der Marburger Fototage

vhs-Marburg im Treppenhaus während der Öffnungszeiten zu besichtigen bis Juni 2017.


Eine Auswahl von Ausstellungsbeteiligungen an den

Gruppenausstellungen der FotoCommunityMarburg gibt es hier: FCM